Maratua Atoll (2016)

 

Im Oktober 2016 war mein Reiseziel das Maratua Atoll an der Ostseite Borneos  (Kalimantan). Dies liegt im Westen der Celebes See in Indonesien. Wir (Annette und Pablo waren dabei) verbrachten dort zwei Wochen im Nabucco Island Resort. Die Anreise war ziemlich aufwändig. Zuerst Flug nach Singapore. Von dort aus ging  es am gleichen Tag nach Balikpapan (Übernachtung). Am nächsten Tag ein kurzer Inlandsflug nach Berau und dort mit dem Speedboot (2 1/2 Stunden) zum Resort.


Highlights:
– Mantas (Pulau Sangalaki, Tagesausflug notwendig)
– Quallensee (Pulau Kakaban, beim Tagesauflug dabei)
– Tauchplatz „Bigfish Country“ mit Haien und einem riesigen stationären Barrakudaschwarm
– viele Schildkröten

Besonderheiten:
– die Sichtweite war durch den starken Tidenhub auf der Ostseite des Atolls eher mäßig bis schlecht

Kameraausrüstung:
– Sony RX100 M2
– Gehäuse: Nautical NA-RX100 II
– Weitwinkel: INON Dome Port Unit II für UWL-H100 28LD
– Makro: „stackable“ UCL-165 LD und UCL-165 M67
– Blitz: 2x INON Z-240 

452 total views, 1 views today