Raja Ampat (2014)

 

Oktober 2014 war ich mit Annette and Pablo zwei Wochen im „Papua Explorers Resort“ in  Raja Ampat (West-Papua/Indonesia). Die Anreise führte über Singapur/Jakarta per Inlandsflug nach Sorong. Von dort aus war es noch einmal 2 Stunden per Speedboot zum Resort.

 

Highlights:
– „Walking Sharks“ und Wobbegongs
– viele verschiedene „Critters“
– tolle Nachttauchgänge
– Tauchplatz „The Passage“
– Ausflug zum Wahrzeichen „Wayag – Pilzinseln“
– gute Sicht – tw. starke Strömungen
– super Resort


Kameraausrüstung:

– Sony RX100 M2
– Gehäuse: Nautical NA-RX100 II
– Weitwinkel: INON UWL-H100 28LD
– Makro: „stackable“ UCL-165 LD und UCL-165 M67
– Blitz: 2x INON Z-240 

Photo-Gallerie:
Bitte auf eines der nachfolgenden Bilder klicken – dann werden weitere Bilder zum Thema angezeigt.

330 total views, 1 views today